Informationen zu den Meisterkursen Sommer 2019

Teilnahmebedingungen für die Sommer-Meisterkurse des Wiener MusikSeminar

Unsere Leistungen

  • Jedem Studenten und Ensemble werden mindestens 4 Stunden à 60 Min. Unterricht garantiert.

  • Korrepetition im Instrumental- bzw. Gesangsunterricht ist gratis.

  • Zuhörer / passive Teilnehmer können sich in Absprache mit dem Veranstalter anmelden.

  • Teilnehmern ist es bei Zustimmung des jeweiligen Professors erlaubt, beim Unterricht der anderen Teilnehmer zuzuhören.

  • Die Unterkunft im Sommerhotel Wieden, Dolmetscher (Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Russisch) und Visum-Anträge können gegen eine Zusatzgebühr gebucht werden (siehe „Gebühren“ oder "Unterkunft").

  • Übungszimmer: Für Pianisten werden Übungszimmer nach Verfügbarkeit kostenlos zur Verfügung gestellt (ca. 1 Stunde pro Tag; die Übungszimmer befinden sich in der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und im Sommerhotel Wieden; Reservierungen der Übungszimmer können in unserem Büro an der Universität durchgeführt werden). Den anderen Teilnehmern ist es erlaubt, in ihren Hotelzimmern im Sommerhotel Wieden zu üben. Werden zusätzliche Übungszimmer benötigt, können diese auf eigene Kosten z.B. bei Klaviergalerie gebucht werden.

  • Konzerte: In jedem Kursblock werden folgende Konzerte vom Wiener MusikSeminar organisiert: Eröffnungsveranstaltung, Dozentenkonzert, zwei Teilnehmerkonzerte, Prof. Dichler-Wettbewerb und Preisträgerkonzert. Alle Konzerte finden an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien statt, ausgenommen eines der Teilnehmerkonzerte, das in Niederösterreich stattfindet. Nur den von Dozenten empfohlenen Studenten ist es erlaubt bei den Konzerten aufzutreten. Alle Konzerte des Wiener MusikSeminar sind öffentlich und bei freiem Eintritt zu besuchen.

  • Konzerte in Niederösterreich: In jedem Kursblock findet eines der Teilnehmerkonzerte in Niederösterreich statt.

    • 1. Block: Konzert im Hilde Wagener Künstlerheim in Baden

    • 2. Block: Konzert im Schloss Heiligenkreuz-Gutenbrunn und anschließend Besichtigung der Schubert-Gedenkstätte im Schloss Atzenbrugg

    • 3. Block: Konzert in Haydns Geburtshaus in Rohrau

    • 4. Block: Konzert in der Pfarrkirche Münchendorf

    • 5. Block: Konzert im Hilde Wagener Künstlerheim in Baden

    • Für die Ausflüge zu Haydns Geburtshaus in Rohrau, zum Schloss Heiligenkreuz-Gutenbrunn und Schloss Atzenbrugg (Schubert-Gedenkstätte) organisiert das Wiener MusikSeminar einen Bustransfer, ein Mittagessen in einem Restaurant und eine Führung durch Haydns Geburtshaus bzw. die Schubert-Gedenkstätte im Schloss Atzenbrugg gegen einen Kostenbeitrag (Reservierungen können in unserem Büro an der Universität durchgeführt werden).

    • Bei den Konzerten im Hilde Wagener Künstlerheim in Baden und in der Pfarrkirche Münchendorf werden die auftretenden Künstler zum Veranstaltungsort gebracht.

  • Diplome: Alle aktiven Teilnehmer erhalten ein Diplom. Zuhörer / passive Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung nach Anfrage in unserem Büro an der Universität.

  • Preisträger des Prof. Dichler-Wettbewerbs erhalten eine Urkunde sowie eine Plakette mit eingraviertem Namen, und treten am darauffolgenden Tag beim Preisträgerkonzert auf.

Allgemeine Bedingungen

  • Teilnehmer, die am Meisterkurs eines bestimmten Professors teilnehmen möchten, müssen sich rechtzeitig anmelden. Die Anmeldungen werden nach dem Datum ihres Eintreffens berücksichtigt.

  • Ein nachträglicher Kurswechsel ist nur in Absprache mit dem Veranstalter und nach Maßgabe freier Plätze möglich.

  • Jeder Student sollte mindestens 3 Werke verschiedener Komponisten vorbereiten (ausgenommen Gesangsmeisterkurse, bei denen eine angemessene Zahl an Stücken vorbereitet werden sollte).

  • Die Unterrichtszeiten werden mit dem jeweiligen Professor am ersten Kurstag vereinbart.

  • Betr. Kursbeginn: Die Kursleitung wird allen Teilnehmern in der Woche vor dem jeweiligen Kursbeginn per E-Mail bekannt geben, wann diese am ersten Tag in unserem Büro an der Universität erscheinen sollen.

  • Hochbegabte Jugendliche und Kinder sind willkommen. Eine Teilnahme von Kindern unter einer gewissen Altersgrenze ist nur mit Aufsicht möglich.

  • Das Wiener MusikSeminar ist berechtigt, Fotos und Videos, die während der Meisterkurse aufgenommen wurden, für Werbe- und Marketingzwecke zu verwenden (insbesondere für facebook, YouTube und Website). Falls Sie Einwände haben, würden wir Sie bitten, mit uns Kontakt aufzunehmen.

  • Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 verarbeitet, und ausschließlich zur Erfüllung Ihrer Anforderungen verwendet. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Wenn Sie darüber hinaus Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, können Sie sich gerne an uns per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Meisterklassen für Kammermusik

  • Die Meisterklassen für Kammermusik bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, von Duo bis Oktett die verschiedenen Kammermusik-Besetzungen und die entsprechende Literatur kennen zu lernen.

  • Die Kammermusik-Ensembles müssen vor Beginn des Meisterkurses gebildet werden.

  • Anmeldung: Jedes Ensemblemitglied muss sich getrennt anmelden.

  • Gebühren: Jedes Ensemblemitglied zahlt die volle Anmeldegebühr. Die Kursgebühr wird auf die Ensemblemitglieder aufgeteilt.

Gebühren

  • Jeder Teilnehmer hat eine Anmeldegebühr (€ 139,-) zu zahlen - diese gilt für die gesamte Meisterkurssaison (Juli bis September 2019).

  • Für jeden Meisterkurs ist eine Kursgebühr laut der aktuellen Gebührenliste zu zahlen (€ 571,-, ausgenommen Teilnehmer der Kammermusik-Meisterklassen, bei denen die Kursgebühr auf die Ensemblemitglieder aufgeteilt wird).

  • Die Unterkunft im Sommerhotel Wieden, Dolmetscher (Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Russisch) und Visum-Anträge können gegen eine Zusatzgebühr gebucht werden:

    • Die Unterkunft im Sommerhotel Wieden kostet € 35,- pro Nacht/Person im Doppelzimmer, € 55,- pro Nacht im Einzelzimmer.

    • Die Gebühr für Dolmetscher beträgt € 165,- pro Kurs.

    • Diejenigen Teilnehmer, die ein Visum benötigen, haben eine Visumgebühr zu zahlen (€ 90,-).

Rückerstattung von Gebühren

Die Kursgebühr kann in folgenden Fällen rückerstattet werden (die Anmeldegebühr kann nur im Falle der Absage laut 2. und 3. rückerstattet werden):

  1. bei Verhinderung durch höhere Gewalt

  2. bei Absage eines Kurses durch die Kursleitung

  3. bei Mangel an verfügbaren Studienplätzen

  4. bei Stornierung durch den Teilnehmer bis 4 Wochen vor Kursbeginn werden 100% der Kursgebühr rückerstattet, bei Stornierung bis 2 Wochen vor Kursbeginn werden 50% der Kursgebühr rückerstattet - bei Stornierung nach 2 Wochen vor Kursbeginn ist eine Rückerstattung der Kursgebühr nicht mehr möglich.

Anmeldung

  • Zur Anmeldung benützen Sie bitte die Online-Anmeldung auf unserer Website (oder das der Broschüre beigelegte Anmeldeformular).

  • Die Anmeldung ist bis 4 Wochen vor dem gewählten Kursbeginn möglich.

  • Die Anmeldegebühr (€ 139,-) ist unmittelbar nach der Anmeldung zu überweisen.

Zahlungen und Bankverbindung

  • Die Bezahlung der Anmeldegebühr allein kann von uns nicht bestätigt werden. Erst nach Überweisung aller Gebühren (Anmelde-, Kursgebühr und eventuell Zusatzgebühren für Dolmetscher und Visum-Anträge) erhalten die Studenten eine Bestätigung per E-Mail.

  • Die Kosten für die Unterkunft müssen direkt im Sommerhotel Wieden beglichen werden.

  • Alle Zahlungen müssen in € / EURO erfolgen und mit dem Vermerk „spesenfrei für den Empfänger“ versehen sein. Sollten trotzdem Überweisungen zulasten des Wiener MusikSeminar auftreten (z.B. Überweisungsgebühren der Bank), so sind diese am ersten Kurstag des Teilnehmers in unserem Büro an der Universität zu bezahlen.

  • Wir akzeptieren keine Schecks oder Kreditkarten.

  • Alle Zahlungen müssen an folgendes Bankkonto überwiesen werden:
 

Bank Austria UniCredit Group

Kontoinhaber: Wiener Musikseminar

IBAN: AT05 1100 0016 4320 0700

BIC: BKAUATWW

© 2019 Wiener MusikSeminar logobraun | Impressum Youtube-logo-2014 facebook button | twitter-logo