Über das Wiener MusikSeminar

2018 war ein künstlerisch erfolgreiches und erfreuliches Jahr für das Wiener MusikSeminar. Zahlreiche Veranstaltungen – allein im Sommer über 20 Konzerte an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und in Spielstätten in Niederösterreich – zeigten das breite musikalische Spektrum, über das die KursteilnehmerInnen der Meisterkurse sowie die PreisträgerInnen des Prof. Dichler-Wettbewerbs verfügen. TeilnehmerInnen aus 41 Ländern der Welt kamen zu uns nach Wien. Ein wirklich großartiges Erlebnis.

Einen weiteren Höhepunkt bildete wieder der Dirigentenkurs, geleitet von Professor Johannes Wildner, bei dem die TeilnehmerInnen der Meisterklasse die einmalige Möglichkeit hatten, mit dem Savaria Symphonieorchester im Casino Baden aufzutreten.

Mittlerweile Routine, aber jedes Mal aufs Neue ein „Highlight“, sind die Dozentenkonzerte unserer ProfessorInnen, bei denen ich mich hiermit für Ihr Engagement, Ihre Freude, Ihre Lust an der Arbeit mit jungen KünstlerInnen bedanken darf.

2019 gehen wir in das 49. Jahr unseres „künstlerischen Auftrags“. Das Wiener MusikSeminar hat es sich von Anfang an zur Aufgabe gemacht, jungen KünstlerInnen aus aller Welt in den Wochen ihres Aufenthaltes ein Stück Musikgeschichte zu vermitteln. Dazu gehört die gesamte Bandbreite künstlerischer Herausforderungen, die Beziehung zum Instrument, zur Stimme und zur Musik, der nötige Ernst beim Fortbilden und die Freude an der Arbeit. Und dazu gehört auch der Flair einer Weltmetropole, die in der Geschichte der Musik eine ganz wesentliche Rolle spielt.

Das Wiener MusikSeminar freut sich, Sie in unserer Musikstadt Wien begrüßen zu dürfen.

Ihr

kallat

KommR Rudolf Kallat
Präsident des Wiener MusikSeminar

© 2019 Wiener MusikSeminar logobraun | Impressum Youtube-logo-2014 facebook button | twitter-logo